Eins und Eins:

Rosmarinkartoffeln

 

4 PORTIONEN

• 1kg junge, festkochende Kartoffeln (Drillinge, Sieglinde oder Annabelle)
• 1 Schuss Olivenöl
• Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
• 2 Rosmarinzweige, die Blätter abgezupft und zermahlen

Einen Zweig für die Deko benutzen

 

Die kleinen Kartoffeln waschen und 10 Minuten vorkochen. Sie dann in eine Schüssel geben, einen Schuss Olivenöl, einen EL Meersalz, den Pfeffer und die zermahlenen Rosmarinzweige hinzugeben und alles gut durchmischen.

In den vorgeheizten Backofen aufs Backblech geben und bei 220 Grad ca. 30 Minuten knusprig braun backen.

Tip: Die Kartoffeln der Längshälfte hin zerteilen, so das Sie das Öl besser "ziehen".

Rosmarin Kartoffeln Rezept
Rosmarin Kartoffeln.pdf
Adobe Acrobat Dokument 696.8 KB

>>weiter zu Gefüllte Kartoffeln

lila Kartoffel Berlin
Apfelklöße mit Weinsauce ()
Apfelklöße mit Weinsauce - Apfelklöße werden im allgemeinen als Hauptspeise serviert, eingeleitet höchstens durch eine leichte Suppe. Zutaten für 4 Portionen: 50 g Butter 50 g Zucker 1 Prise Salz...
>> mehr lesen

Bester Käse wat jibt in Berlin
Bester Käse wat jibt in Berlin
rettet Linda

Fefes Blog

Zum Leserbrief mit dem Iran und den Schiffskontrollen ...
>> mehr lesen

Mein Hobby: Idioten beim sich um Kopf und Kragen regen ...
>> mehr lesen

Nur noch ein paar Milliarden, dann kriegen wir endlich ...
>> mehr lesen

Wind Fähnchen Alternativ Urbaning Gentrification Berlin Neukölln Streetart Herrfurthplatz Schillerpromenade