Spargelsalat mit Erdbeeren

Zutaten:
Für den Salat:
 400 g grüner Spargel
 400 g weißer Spargel
 Salz
 1 Zitronenscheibe
 1 Prise Zucker
 100 g Erdbeeren
 100 g Rucola
 1 Frühlingszwiebel


Für die Vinaigrette:
 2 EL
Essig
 3 EL Orangensaft  
 Salz, Pfeffer
 1 Prise Zucker
 2 EL Sonnenblumenöl

Zubereitung:
1. Für den Salat von beiden Spargelsorten das untere Ende abschneiden, die weißen Stangen mit einem Messer oder einem Sparschäler von oben nach unten schälen, den grünen Spargel nur schälen, falls die Schale sehr dick ist. Beide Sorten zu kleinen Bündeln binden und in kochendem Salzwasser mit der Zitronenscheibe und dem Zucker in 10-15 Minuten gar kochen. Herausnehmen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Das Garn entfernen und den Spargel in ca. 3 cm lange Stücke schneiden.
2. Erdbeeren in einem Sieb abbrausen, abtropfen lassen, putzen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Rucola putzen, die groben Stiele entfernen, waschen und gut abtropfen lassen. Frühlingszwiebel putzen und in feine Streifen schneiden.
3. Die Zutaten für die Vinaigrette in einer kleinen Schüssel gut miteinander verrühren.
4. Die Salatzutaten auf 4 Tellern dekorativ anrichten und mit der Vinaigrette beträufeln. 

Spargelsalat mit Erdbeeren.pdf
Adobe Acrobat Dokument 48.4 KB
lila Kartoffel Berlin
Apfelklöße mit Weinsauce ()
Apfelklöße mit Weinsauce - Apfelklöße werden im allgemeinen als Hauptspeise serviert, eingeleitet höchstens durch eine leichte Suppe. Zutaten für 4 Portionen: 50 g Butter 50 g Zucker 1 Prise Salz...
>> mehr lesen

Bester Käse wat jibt in Berlin
Bester Käse wat jibt in Berlin
rettet Linda

Fefes Blog

Zur Österreich-Wahl wiesen mich mehrere Leser unisono ...
>> mehr lesen

Faszinierendes Essay über die Debt Collectors in den ...
>> mehr lesen

Gute Nachrichten:In Deutschland werden derzeit etwa ...
>> mehr lesen

Wind Fähnchen Alternativ Urbaning Gentrification Berlin Neukölln Streetart Herrfurthplatz Schillerpromenade